Wir bedanken uns!

Bei allen Lesern und bei allen unter euch, die uns immer fleißig die Beiträge kommentieren.

Heute am 11.1.11 dürfen wir uns schon über 222 Artikel und genau 500 genehmigte Kommentare freuen!
Vielen Vielen Dank an alle, die das ermöglicht haben.

Wir hoffen es wird weiter so positiv alles verlaufen und wir freuen uns schon über weitere Kommentare.

Unser Blogverzeichnis, werden wir wahrscheinlich am Wochenende per Hand weiter füllen. Wer noch nicht dort zu finden ist mit seinen Blog, kann das natürlich nachholen.
Dafür einfach oben auf Blogverzeichnis klicken. Freuen uns über jeden Eintrag!:)

Nicht vergessen: Am 13.1. startet unsere bisher größte Verlosung mit tollen Preisen. Denn am 13.3.2010 wird unser Projekt ein ganzes Jahr alt!:D
Jeder Blogger mit mindestens 10 Artikeln und einen Mindestalter von einen Monat darf mitmachen.

10 Gedanken zu „Wir bedanken uns!“

  1. Wir verwenden die individuellen Menüs noch nicht, werde es auch lieber noch nicht ausprobieren.

    Kein Problem, vielleicht sieht das ja jemand der dir weiter helfen könnte.

    Wüsste jetzt auch nicht, was das nun wieder sein könnte. Hoffe mal das bei euch wieder so schnell wie möglich alles funktioniert. Ist ja immer sehr ärgerlich und Zeitraubend sowas.

  2. Ab hier endet die Spur und für die, die das selbe Problem haben:
    Installiert in einem anderen Verzeichnis WordPress neu, wenn dann die Seite weiß bleibt, in der install.php diese zeilen oben hinzufügen:
    error_reporting(E_ALL);
    ini_set(‚display_errors‘, TRUE);

    dann wird die Fehlermeldung ausgegeben, sollte es die gleiche sein, wie bei den anderen Problemen, solltet ihr mal mit eurem Provider reden(im Link nachsehen), bzw. wechseln.

    Ich warte gerade auf Antwort, scheinbar wurde in den letzten Tagen etwas verstellt.

  3. Danke für dein Hinweis.
    Patrick sei bitte so lieb und poste an unserer Pinnwand keine Links mehrfach. War eh mein Fehler, das ich den Beitrag immer aus dem Spamfilter geholt habe. Aber nach dem 3. mal ist es mir dann doch aufgefallen ;).

    Danke für dein Verständnis.

  4. Ich glaub der gleiche Beitrag war sogar noch öfters zu sehen^^

    lieber den nächsten schreiben und wieder bei uns posten. Bringt mehr, weil durch den neuen werden interessierte Leser auch schnell auf die älteren Aufmerksam 🙂 und man sieht nicht wie ein spammer aus 😀

Schreibe einen Kommentar