Was gibt es neues bei uns

Seit einigen Tagen haben wir uns nun erstmal auf ein Theme für unseren Blog festgelegt, da viele von euch sich sehr positiv darüber geäußert haben, was uns sehr freut. Heute haben wir mal wieder unsere Plugin-Seite aktualisiert, wo ihr sehen könnt, welche Plugins Blogger United verwendet und ihr euch vielleicht auch Anregungen für euren eigenen Blog holen könnt. Sehr gerne könnt ihr dort auch als Kommentare posten, welche Plugins ihr so verwendet und welche vielleicht sogar besser sind, als die die wir benutzen. Unter Fotos findet ihr nun auch wieder neue Blogscreenshots, von den Blogs die neu in unserer Blogroll sind. Wir hoffen dass wir niemand vergessen haben, wenn doch, dann bitte einfach melden und wir kümmern uns so schnell wie möglich darum.

Besonders schön finden wir es, dass viele von euch bereits den Gefällt-Mir Button geklickt haben, was die Autoren der Artikel bestimmt besonders freut, wenn sie dadurch merken können, dass ihr Artikel bei euch gut ankommen. Kann gerne so weiter gehen :).

Auch an dieser Stelle ein großes Lob an unsere Autoren! Vielen Dank für die Mühe die ihr euch macht um hier interessante Artikel zu veröffentlichen! Ihr seid klasse!

Die die BloggerUnited.de auch mit dem Handy oder Smartphone besuchen, können sich nun auch freuen, ihr spart nun Zeit, wenn ihr unsere Homepage besucht und Artikel lesen möchtet, da Blogger United das Plugin „WordPress Mobile Edition“ installiert hat und unser Blog nun auch eine Mobile-Version besitzt. Wenn euch die alte Ansicht jedoch mehr gefiel, dann scrollt einfach auf der mobilen Seite nach ganz unten und klickt auf „Exit the Mobile Edition“ und schon werdet ihr auf die Standard Browser Version umgeleitet.
Ach so, was man hier vielleicht auch noch erwähnen könnte, wenn der Titel des Postes schon „Was gibt es neues bei uns“ heißt, ist das ihr ab heute wenn ihr anstatt www.bloggerunited.de, in die Browserzeile www.blogger-united.de eingebt auf www.bloggerunited.de weitergeleitet werdet. Ist zwar nicht besonders wichtig, aber kann man ja mal erwähnen.

In unserer Sidebar kann man sich nun einen kleinen Banner in der Größe 125 mal 125 Pixeln sichern, zwar nicht umsonst, aber so gut wie :). Wer Interesse hat, kann uns ja mal per Mail einen Preisvorschlag machen.

Langsam nähern wir uns der 400 :). Was uns von Blogger United natürlich am aller meisten freut. Schön ist es, dass auch so viele Blogger täglich aktiv auf der Facebookseite die Möglichkeit nutzen, ihre Artikel oder Blogs insgesamt bekannter zu machen.

Auch hier möchten wir das ernste Thema Spam ansprechen. Denn durch Blogger United lernen nicht nur Menschen mit guten Absichten euren Blog kennen. Euer Blog ist halt insgesamt bekannter, aber das zieht auch leider die negativen Aspekte mit sich. Denn wer mehr Besucher hat, hat ja auch mehr Stammleser, aber leider auch mehr Spammer die hin und wieder mal versuchen einen Kommentar unter Artikel von euch zu posten um einen Link zu ihrer dubiosen Website zu setzen. Wir selbst hatten schon solche Kommentare, die inhaltlich manchmal auch den Anschein machten, gute Absichten zu haben, doch wenn man mal genauer hinguckt und sich die Website des Verfassers ansieht, weiß man oft sofort, dass es sich um Spam handelt.

Deshalb können wir euch nur empfehlen, keine Kommentare mehr automatisch zuzulassen und alle Kommentare die ihr erhaltet genau zu überprüfen, nicht nur weil ihr bei Blogger United seit. Auch allgemein finde ich, dass man als Blogger alle Kommentare moderieren sollte, sobald man eine größere Leserschaft hat.

Ansonsten wünschen wir euch allen weiterhin viel spass beim bloggen. Ihr könnt jederzeit Hinweise oder Anregungen unter Diskussionen auf unserer Facebookseite veröffentlichen oder uns per Mail senden.

Schreibe einen Kommentar