Kochen und kochen lassen

Berichte aus unserer bescheidenen Küche über gelungene und nicht gelungene Kochexperimente sowie völlig subjektive Meinungen zu besuchten Restaurants.

Wir, das sind Rebekka und Michael, lieben gutes Essen. Und wie kommt man am sichersten zu gutem Essen? Selber kochen! Dies tun wir daher mit Begeisterung fast jeden Tag und da wir wissbegierig und experimentierfreudig sind, werden jede Woche neue Rezepte ausprobiert. Von diesen und immer wiederkehrenden Lieblingsrezepten soll hier die Rede sein. Und auch von den Tagen, an denen wir andere für uns kochen lassen.

Zu lesen gibt es den wöchentlichen Essensplan und nach mehr oder weniger erfolgreicher Zubereitung für jedes Rezept eine Bewertung von 0 bis 5 Sternchen. Die Rezepte, die wir euch zum Nachkochen empfehlen, findet ihr in der stetig wachsenden Rezeptbibliothek.

Die Auswahl der Gerichte erfolgt zumeist nach dem Prinzip „saisonal-regional“. Dabei helfen freilich eine Menge Kochbücher sowie ein Blick in den Saisonkalender, bei der Auswahl von Fischgerichten hilft der Fischratgeber. Gerne könnt ihr uns auch Rezepte zum Kochen vorschlagen. Vielleicht euer Lieblingsrezept? Oder etwas, was ihr schon immer machen wolltet, euch aber nicht rangetraut habt.

Über Feedback zum Blog oder zu nachgekochten Rezepten freuen wir uns sehr und ebenso über konstruktive Kritik! 🙂