Neue Blogparade: Hilfe! Plastik macht unfruchtbar! Was tun?

Weichmacher in Plastik machen wissenschaftlich nachgewiesen unfruchtbar. In fast allen anderen Staaten in Europa hat
man schon reagiert und Weichmacher in Plastik verboten. Nur Deutschland hält sich zurück? Doch was können wir tun, denn gerade
unsere Kinder nehmen Plastikverpackungen und Spielzeug gern in den Mund. Ein Experiment der ARD „Leben ohne Plastik” hat gezeigt,
dass wir den Verbrauch von Plastik und damit die giftigen Schadstoffe in unserem Körper deutlich reduzieren können. Überdies möchte
ich mit dieser Blogparade auf eine Petition hinweisen, die deutsche Politiker zu einem Umdenken zwingen soll! Es haben schon 200 Menschen mitgemacht,
du kannst Nr. 201 sein! Die Blogparade ist natürlich auch als Austausch für alle Betroffenen gedacht, denn das Leben ohne Plastik ist nicht einfach. Hier
sind meine Fragen an euch!

Wie hast du reagiert als du erfahren hast das Plastik unfruchtbar macht?

Was hast du verändert seit du weist, dass Plastik unfruchtbar macht? (Einkaufverhalten, Entsorgung von Plastik usw.)

Wie hälst du die Kosten der Umstellung auf NICHT Plastikprodukten in Grenzen?

Hast du Dich schon politisch gegen Weichmacher in Plastik engagiert? Wie hoch siehst du die Chanchen das sich etwas ändert?

Die Blogparade läuft bis zum 15. November 2013. Weitere Informationen zur Petition und Blogparade findest du in diesem Artikel:

http://trainyabrain-blog.com/2013/10/blogparade-oktober-2013-plastik-macht-unfruchtbar-was-tun/

Zeigt uns euer Holzspielzeug!

Zeigt uns euer Holzspielzeug!
Holz oder Plastik ? Schreibt einen kurzen Artikel mit Bild und gewinnt ein Stapelmännchen von Pirum Holzspielzeuge 🙂 wir freuen uns auf eure Beiträge . Hier erfährt ihr mehr.