Blogger United: Jetzt auch mit eigenem Newsletter!

Du gehörst zu den Leuten die keinen Feed-Reader, kein Facebook, Twitter und Google+ nutzen wollen?

Seit einer Weile hast du es nun schon satt jeden Tag unsere Seite zu besuchen und auf Neuigkeiten zu überprüfen?

Dann haben wir ab heute genau das richtige für dich: Einen guten alten Newsletter, den du mit nur wenigen Klicks abonnieren oder auch wieder deabonnieren kannst.

Für den Newsletter benutzen wir ein gleichnamiges WordPress-Plugin. Zuspammen wollen wir euer Postfach ganz sicher nicht, sondern euch nur in unregelmäßigen oder vielleicht auch regelmäßigen relativ großen Abständen über BloggerUnited und die Blogger-Szene auf dem Laufenden halten.

So nun viel Spaß beim Mails lesen.

Falls auch ihr über euren Blog einen Newsletter bereits am Laufen habt, wie sind eure Erfahrungen bisher?