Bilder als Grußkarten in Social Networks

*Anzeige / Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung

Euch ist es schon viel zu langweilig einen in der Masse untergehenden Schwarz-Weiß-Text auf die Facebook-Pinnwand eurer Freunde zu schreiben, einen Youtube-Link zu posten oder euren Freund einfach nur anzustupsen? Dann probiert es mal mit Bildern auf denen einen Gruß steht aus, denn Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte.

Ich kenne das ganze noch von meiner Anfangszeit in den sozialen Netzwerken, damals als ich noch bei Jappy angemeldet war hab ich fast täglich mehrere solcher Bilder in mein Gästebuch bekommen. Mal war das ein ganz lieber Gruß und mal sagt ein auch das Bild dass der Sender ganz doll an ein denkt. Darüber hab ich mich natürlich immer sehr gefreut, denn Bilder heben sich von kurzen Einzeilern doch deutlich ab und springen ein quasi schon ins Auge, erst Recht wenn sie animiert sind. Ok bei animierten Bilder muss man allerdings auch deutlich mehr aufpassen dass dem Empfänger die ganze Geschichte nicht schon bald mehr auf den Geist geht, als dass es ihm gefällt, denn manche Schöpfer von animierten Bilder greifen tief in die Trickkiste um ihr Bild hervorzuheben. So weit ich weiß ist die Darstellung von animierten Bildern wie GIF-Dateien auf Facebook nur über spezielle Anwendungen möglich, jedenfalls ist mir noch kein animiertes Bild untergekommen.

Wer schon immer mal sein eigenes persönliches Grußbild für seinen besten Freund, Bekannten oder geliebtes Familienmitglied erstellen wollte, der findet über Google oder eine vergleichbar gute Suchmaschine ziemlich schnell den passenden kostenlosen Anbieter. Und wer erst mal was Fertiges ganz schnell an seine Freunde weiterleiten möchte, der findet auf der verlinkten Seite speziell animierte Bilder für das Jappy GB und natürlich könnt ihr die gleichen Bilder auch bei Facebook verbreiten, ob sie dort animiert angezeigt werden liegt daran ob ihr und eure Freunde die passenden Anwendungen die diesen Service bereitstellen, installiert habt, was ihr am einfachsten erfahrt, wenn ihr euren Freund vorher fragt.