Blog für Freelancer

Den twago-Blog gibt es bereits seit über drei Jahren. Obwohl es ein Unternehmensblog ist, betrachten ihn unsere Autoren wie ein eigenes Projekt. Der Stil ist auch weit von einem Corporate-Blog entfernt. Das heißt natürlich nicht, dass wir nicht auf die Qualität der Texte achten, sondern dass wir ein lockeres Verhältnis mit unseren Lesern haben möchten. Wir berichten über Neuigkeiten aus der Online-Welt und schreiben vor allem über Themen, die für unsere Zielgruppe – Freelancer interessant sein könnten. Außerdem gibt es bei uns einige Tutorials zu verschiedenen Bereichen des Online-Lebens, zum Beispiel hat einer unseren Blogautoren – Julian letzte Woche eine Guideline verfasst, wie man Freelancer wird. Gastbeiträge sind bei uns selbstverständlich willkommen, solange sie zum Blog relevante Inhalte enthalten.

Zur Zeit bloggen regelmäßig für uns fünf Autoren und jeden Monat haben wir viele interessante Gastbeiträge. Wir freuen uns über Kommentare und potentielle Kooperationen zwischen Blogs. Mittlerweile wurden über 500 Texte auf unserem Blog veröffentlicht.