Spartipps für Lotto-Spieler

*Anzeige / Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung

Heute passend zur Lotto-Preiserhöhung, wenden wir uns doch auch einfach mal dem Thema Lotto zu.

Selbst habe ich Lotto glaub ich erst 2 bis 3 mal gespielt, mit natürlich nur sehr wenig Erfolg. Mehr Glück hatte ich bisher bei der Glücksrakete, die es immer zu Silvester gibt, dort gewinne ich dann meistens meinen Einsatz sogar zurück, oder mach wie im letzten Jahr sogar ganze 5 € Gewinn, aber wahrscheinlich auch nur weil ich nicht mehr nachkaufen konnte, da die Glücksraketen immer so schnell vergriffen sind.

Wenn es dann doch mal beim Lotto einen etwas höheren Jackpot gibt, wie etwa zum Beispiel in Höhe von 1,4 Milliarden Euro, dann muss ich schon zugeben, dass es sehr schwierig ist der Versuchung zu widerstehen und keinen Lotto-Schein zu kaufen, ansonsten habe ich mich angesichts der relativ ungünstigen Gewinnchancen, wie ich finde, doch sehr gut im Griff.

Aber vielleicht habt ihr ja viel mehr Glück beim Lotto spielen und habt auch vielleicht schon davon gehört dass ab heute der Tipp statt 75 Cent nun einen ganzen Euro kosten soll.

Für euch nun ein kurzer Tipp: Lottoland will euch weiterhin Lotto zum Originalpreis anbieten. Dort könnt ihr auch direkt 6aus49 online spielen, falls ihr den Weg um Tipps zu kaufen euch zusätzlich noch sparen wollt.

Aber versprecht mir bitte nicht süchtig zu werden, kümmert euch lieber um eure Blogs wenn ihr schon online seid. Das lohnt doch viel mehr oder?:)

Falls ihr schon spannende Erfahrungen beim Lotto spielen oder mit der Preisbremse beim Lotto machen konntet, dann würde ich mich über eure Kommentare freuen, diese sind hier wie immer sehr gerne gesehen. Vielleicht schreibt ja auch von euch jemand einen Lotto-Blog, dann habt ihr sicher noch viel mehr wertvolle Tipps. Haut alles was ihr habt und was Mehrwert bringen könnte in die Kommentare.:)

Allen Lotto-Verrückten wünsche ich viel Glück, das kann sicher nicht schaden.

Update: In einem sehr freundlichen Kommentar wurde ich darauf hingewiesen dass man eventuell vor der Teilnehme die jeweiligen Lizenzen des Lotto-Anbieters überprüfen sollte, ob diese denn mit dem des Landes in dem man lebt, übereinstimmen. Da ich kein Lotto spiele und mich natürlich deshalb auch nicht mit der Rechtslage auskenne, kann ich dazu natürlich weiter nichts sagen, außer: Informiert euch wie immer gut bevor ihr euch irgendwo für irgendwas anmeldet.

5 Gedanken zu „Spartipps für Lotto-Spieler“

  1. Sehr informativer Artikel zum Thema „Lotto online spielen. Es ist auf jeden Fall einfacher Lotto online spielen zu können. Gerade wenn mal wieder der Jackpot unglaublich hoch ist, dann ist besser seinen Lottoschein online zu tippen, anstatt ewig in der Warteschlange beim Lottokiosk zu stehen.

  2. Lottospielen macht mir persönlich online viel mehr Spaß als in der Lottoannahemstele. Hier kann ich dann nicht nur das klassische Lotto spielen, sondern auch viele anderen Spiele.

  3. Ein sehr interessanter und informativer Beitrag.
    Online finde ich Lotto spielen weniger interessant. Es ist doch wesentlich besser, auch beim Spielen unter Menschen zu kommen. Das fördert immerhin auch gleichzeitig das Soziale.
    Toller Blog, weiter so!!!

  4. Man sollte nur nicht vergessen zu erwähnen, dass lottoland keine deutsche Lizenz hat und nach deutschen Recht die Teilnahme bei lottoland damit verboten ist (wenn man sich in D aufhält). Aber bei einem gesponsertem Beitrag kann man so viel Offenheit vermutlich nicht erwarten.

  5. Noch ein kleiner Spartipp von mir 🙂

    Sucht bei Cashback-Anbieter nach Lotto-Portalen. Falls Ihr Euch bei diesen (in Deutschland zugelassenen) Anbietern anmeldet, bekommt Ihr eine Rückvergütung und könnt somit bis zu 10 Felder kostenlos spielen 😉

    Gruss
    Tobinger

Schreibe einen Kommentar