Schluss mit Twitter und Google+!

Für alle die unser Projekt in letzter Zeit aufmerksam verfolgt haben, mag diese Meldung jetzt sicher etwas verwirrend sein, denn erst gestern starteten wir auf Google+ eine neue Blogger-Aktion. Doch die Entscheidung ist gefallen, zwar ziemlich plötzlich, aber sie ist gefallen. (Zu den Gründen später mehr).

Blogger United konzentriert sich von heute an mehr auf das größte aktuelle Netzwerk Facebook und hat seinen Auftritt auf Google+ geschlossen und wird auch sehr wahrscheinlich bei Twitter nicht mehr so oft aktiv sein, wenn wir dies denn überhaupt mal waren. Jedoch werden wir unseren Twitter-Account erst einmal bestehen lassen.

Da die meisten von euch ja sowieso ebenfalls bei Facebook angemeldet sind, sollte dies erstmal nur ein Nachteil für die Blogger sein, die gar kein Facebook-Profil haben. Wir bedauern es zwar sehr euch nicht mehr in einem sozialen Netzwerk antreffen zu können, aber wir haben ja immer noch dieses kleine Blog hier, wobei es keine Rolle spielt wo ihr angemeldet seid und würden uns freuen euch in unseren Kommentaren wieder zu finden.

Update: Twitter-Account ist nun auch deaktiviert.

Update 5.3.2012 Wir sin wieder bei Twitter!:)

Schreibe einen Kommentar