Neue Blogvorstellung: Arsch hoch, Prinzessin! Sei Du selbst.

Arsch hoch, Prinzessin! Der Name ist Programm. Denn Veränderungen beginnen nicht mit dem ersten Schritt, sondern Du musst schon vorher den Hintern hochkriegen. Deswegen findest Du hier Infos zu vielen Themen, die Frauen um die 40 (und auch davor und danach) persönlich und beruflich bewegen. Männer dürfen natürlich auch mitlesen. 😉 Das weiß jeder: Damit man und frau sich rundum wohlfühlen braucht es gute Ernährung und passende Bewegung. Doch viele halten genau solche Vorsätze nicht durch. Denn es braucht auch eine innere Haltung, die Du mit mentalen Techniken erreichen kannst. Denn gute Gewohnheiten kommen meistens – leider – nicht von allein. Alles, was ich schreibe, sind eigene Erfahrungen verbunden mit Wissen aus verschiedenen Büchern, Weiterbildungen und Internetrecherchen. Was sich hinter dem Programm „Arsch hoch, Prinzessin!“ verbirgt, hier in Kürze: Es geht darum, die eigenen Vorsätze durchzuhalten und mit mehr Leichtigkeit durchzuziehen. Mit anderen Worten: Den Arsch hoch kriegen und in Bewegung bleiben – körperlich und geistig. Denn: nur wer in Bewegung bleibt, kann die Richtung ändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.