Neue Blogparade: #Raumgefühl: Architektur denken

Einladung zur Blogparade: „#Raumgefühl: Architektur denken“

BEWEGEN – SEHEN – HÖREN – FÜHLEN – RIECHEN – SCHMECKEN

Mit welchem Haus verknüpfst du bestimmte Erinnerungen und Emotionen?
Nutze all deine Sinne, um ein Gebäude zu erfassen und zu beschreiben: Wie bewegst du dich durch den Raum? Was kannst du sehen? Welche Geräusche hörst du und welche Gerüche nimmst du wahr? Wie fühlen sich die unterschiedlichen Oberflächen an? Und wie schmeckt Architektur?

Teilnehmen kann jeder bis zum 31. Januar 2015.
Weitere Informationen findest du hier: bit.ly/raumgefühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.