Mit Warenwirtschaftssystemen die Warenströme im Auge behalten

*Anzeige / Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung

Ihr wisst ja, mit Computern kann man noch viel mehr als nur bloggen, twittern, liken und googeln. Software ist dafür da um das Leben seiner Nutzer zu erleichtern bzw. zu bereichern. In allen Bereichen des Lebens finden wir heute Software. Wer diesen Beitrag gerade lesen kann, nutzt bereits ein Programm dafür, sei es der Browser oder ein Feed-Reader, auf dem Smartphone, Tablet oder dem guten alten PC. Doch nicht nur der Konsumenten-Bereich ist voll mit tollen Applikationen, nein auch das Geschäftsumfeld, verwaltet seine Daten, Kommunikation, Entwicklung und Management vorwiegend am Computer und lässt diesen meistens schon die sich ewig wiederholenden zum Teil vielleicht auch sehr nervigen Aufgaben wie die Erfassung von Waren Ein- und Ausgängen, das sichere Verwalten von Kundendaten, die Entgegennahme von Bestellungen, das Verschicken von Rechnungen und und und erledigen.

Toll wäre es doch wenn man nicht für jeden einzelnen Geschäftsprozess eine eigene Anwendung benötigt.

Was für eine Überraschung dass ich genau jetzt an dieser Stelle euch ein solches Produkt vorstellen möchte oder?:)

Mit dem biz von 2zoom erhaltet ihr ein Rechnungsprogramm welches  ihr gerne mal auf Tauglichkeit prüfen und bei gefallen natürlich auch gerne eurem kleinen oder auch mittleren Betrieb damit eine neue Software verpassen könnt. Die Basis Version erhaltet ihr bereits für stolze 125 € und nach oben gibt es Dank passenden Updates wie das Hinzufügen von zusätzlichen Arbeitsplätzen oder anderen Modulen wie immer keine Grenze. Erhältlich ist die Software für Windows XP, Vista, 7 und 8. Den Telefon-Support erreicht ihr von Montag bis Freitag von 09:00 – 16:00 Uhr. Auf der Homepage könnt ihr auch schon einige Referenzen begutachten, falls euch das selbständige Testen schon fast überzeugen konnte und ihr noch nach weiteren ausschlaggebenden Kauf-Gründen suchen solltet.

Schreibe einen Kommentar