In 12 Schritten zum erfolgreichen Blog

Klingt erst einmal leichter als es ist, aber den Beitrag den wir euch heute hier verlinken, könnte auch für die unter euch was sein, die nicht gerade erst mit dem Bloggen angefangen haben.

Auch möchten wir euch einfach mal den Blog dayliblogtips.com empfehlen, wo ihr glaub ich täglich nützliche Tipps zu diesem Thema bekommt. Der einzige Nachteil ist, dass alle Texte dort auf englisch sind.

>12 Steps to Launch a Successful Blog<

Klingt jetzt zwar nicht unbedingt neu, aber beinhaltet meiner Meinung nach das grob wichtigste.

Falls von euch jemand Lust hat bei uns so einen informativen Gastbeitrag zu schreiben und sich dafür Backlinks verdienen möchte, kann sich gerne melden.

8 Gedanken zu „In 12 Schritten zum erfolgreichen Blog“

  1. Nette Auflistung an Tipps; aber nach wie vor ist glaube ich die Postingfrequenz am wichtigsten. 3-5 Mal etwas zu Bloggen, das auch Substanz hat, ist nicht gerade einfach und oftmals relativ brotlos. Daran scheitern wohl auch die meisten Blogger (mich eingeschlossen)…

    1. Bin ich der gleichen Meinung und wie man sehen kann, wird auch hier nicht wirklich oft was veröffentlicht.
      Aber das sollte ein auch nicht weiter davon abhalten, mit dem Bloggen weiter zu machen. 🙂

    1. Wow, danke für den Kommentar. Schönes Video. Schade das ich mir dieses Jahr die IFA nicht ansehen konnte :/. Wie man im Video sehen kann, besteht ja sogar die Möglichkeit den ein oder anderen Blogger dort zu treffen, neben der ganzen tollen Technik die es dort zu bestaunen gibt.

    1. Dafür sind wir bekanntlich zu Faul :D.
      Lieber einen Link in die Runde werfen und die anderen machen lassen.
      Wer weiß, durch die Kommentare können ja manchmal auch ganz gute Tipps zusammengetragen werden.

  2. Naja, erfolgreich bloggen? Wie wär’s mit dementsprechenden Themen? 😉

    Ein gutes Beispiel Beispiel für mein kleines Blog:

    Mal eine Google-Suche starten nach –> seamonkey 2 add-on

    Ergebnis: Nach Wikipedia und mozdev.org kommen bereits zwei meiner Beiträge! 😀

    Ist doch gar nicht mal so schlecht, oder? Wenn man dann die Suche auf „Seiten aus Deutschland“ einschränkt wird’s noch besser.

    Dieser kleine Erfolg genügt mir bereits.

    Grüße aus Augsburg

    Mike, TmoWizard

Schreibe einen Kommentar