Gesund verreisen mit Medi Plus

*Anzeige / Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung

Heute stelle ich euch kurz einen Reiseanbieter vor, der sich auf Kur-Urlaub, Medical Wellness, und ärztlich begleitete Rundreisen spezialisiert hat. Und ja ihr habt Recht, das Durchschnittsalter bei den Leuten, die unser Projekt verfolgen liegt bei etwa 25 bis 34 Jahren und das ergibt schon eine recht hohe Differenz, wenn man diese mit der Zielgruppe der Medi Plus Reisen, die bei 50+ liegt, vergleicht.

Aber nichts desto trotz, älter werden wir alle und auf seine Gesundheit sollte jeder, egal wie alt oder jung man ist, auf jeden Fall achten. Weshalb sicher jeder von uns Informationen gebrauchen kann, wie man auch in Zukunft seine Gesundheit positiv beeinflussen kann und da gibt es sicher nicht wenig Möglichkeiten.

Ich persönlich finde folgende Möglichkeit ziemlich interessant und habe zugegeben vorher noch nie so wirklich an einen Kur-Urlaub oder an eine Wellness Reise gedacht, was sicher auch mit meinen noch sehr jungen Jahren zu tun hat.

Um euch Medi Plus Reisen ein wenig vorzustellen, werde ich mir einfach mal zum Beispiel eine Reise die ich interessant finden würde aussuchen und sie hier kurz beschreiben.

Dann hab ich doch einfach mal oben in der Navigationsleiste von Mediplusreisen „Start und Angebote“ ausgewählt und kam dann gleich auf eine Seite mit vielen bunten Bildern und da ist mir doch gleich die Chinesische Mauer ins Auge gefallen und fand schon direkt die erste interessante Reise und zwar für eine China Rundreise. Ab 1.944 € ist man dabei und hat dann rund 14 Tage Zeit sich mal den fernen Osten genauer anzusehen.

Die Rundreise umfasst unter anderem drei Übernachtungen in Shanghai, eine Besichtigung des Jadebuddha-Tempel, wo man eine sehr wertvolle Buddha Figur aus weißer Jade sich neben anderen Dingen ansehen kann, Besuch einer Perlenfarm, 4 Übernachtungen auf einem 4-Sterne Schiff, nicht zu verachten ist sicher auch die Yangtze – Flussfahrt und noch viel mehr. Wer mehr wissen will, kann sich das Angebot ja mal selbst anschauen.

Beim Hinflug handelt es sich hierbei um einen Nonstop-Linienflug von Frankfurt nach Shanghai. Und zurück am Tag 15 geht es dann über Peking und dann via Shanghai nach Deutschland.

Schreibe einen Kommentar