Eigenes Blogger Shirt mit Foto und Namen

*Anzeige / Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung

Wenn ein Blog wächst und wächst und man immer mehr Leser gewinnen kann, wird es Zeit ein wenig Corporate Identity zu betreiben und seinen Namen zu stäken. Sehr gut funktioniert so etwas anfänglich mit einem eigenen T-Shirt. Und wo geht so etwas einfacher, als bei einem Online T-Shirt Drucker, der neben klassischen Foto T-Shirts auch noch eigene und vorgefertigte Motive zur Gestaltung erlaubt? Wer sich also mal so richtig austoben möchte, was das eigene Outfit angeht, kann in dem Online T-Shirt Designer seiner Kreativität freien Lauf lassen und nach Herzenslust probieren und kombinieren. Wer schon ein paar Ideen im Hinterkopf hat, für den ist es leichter schnell zu einem passablen Ergebnis zu kommen. Andernfalls kann man sich auch schnell verlaufen. Wer nur ein eigenes Foto auf das Shirt drucken möchte, und / oder einen eigenen Text aufdrucken möchte, hat es relativ leicht. Wiedererkennungswert zu schaffen oder gar ein Logo gut hinzubekommen, kann bereits im Vorfeld einige Probleme verursachen.

Hilfestellungen zu eigenen Shirtmotiven

Für all diejenigen, die ein eigenes Logo oder Motiv entwickeln möchten und dieses dann auf einem Shirt verewigen wollen, habe ich hier ein paar Tipps zusammengestellt damit man ein gutes Druckergebnis erzielen kann. Wer sich ein wenig mit gängigen Grafikprogrammen auskennt, ist klar im Vorteil, ansonsten könnte es etwas frimelig werden. Bei eigenen Motiven ist einfach der Trick, dass man eine Grafikdatei erstellt, die einen transparenten Hintergrund aufweist. Bei vielen Programmen kann man das separat einstellen, bei einigen muss man die Funktion Ebene auswählen betätigen. Das Motiv kann aus beliebig vielen Farben bestehen, da eigene Motive ohnehin nur im Digitaldruckverfahren gefertigt werden. Achten muss man auf eine hohe Auflöung, also jenseits von 2000 Pixel mal irgendwas. Speichern muss man die Datei dann als .png-Datei, damit der Hintergrund auch transparent bleibt, was bei .jpg Dateien nicht der Fall ist. Der Druck erfolgt dann ohne unschöem weißen oder schwarzen Hintergrund. Weitergehende Informationen zu diesem Thema kann man unter fun-shirt24.com/T-Shirt-selbst-gestalten.html finden.

4 Gedanken zu „Eigenes Blogger Shirt mit Foto und Namen“

Schreibe einen Kommentar