Die harte Zukunft der Testblogs und Gastartikel

Hab gerade einen interessanten Artikel bei Peer gelesen, der sich scheinbar etwas näher mit den Google Richtlinien beschäftigt hat. In diesem Artikel sind zugleich indirekt Tipps enthalten was die Sache mit dem Linktausch und dem Veröffentlichen von bezahlten Artikeln angeht.

Extrem kurz zusammengefasst: Google weiß genau wie die SEO-Agenturen und Blogger heute ticken und versucht verstärkt den bezahlten und damit anorganischen Empfehlungen entgegen zu wirken. Also übertreibt es nicht, sonst findet euch womöglich bald niemand mehr bei unserer Lieblings-Suchmaschine.

Am besten selbst mal lesen wenn man einen eigenen Blog hat: Hier geht es zum Artikel.

2 Gedanken zu „Die harte Zukunft der Testblogs und Gastartikel“

Schreibe einen Kommentar