Der Led Lenser X14 im Test

*Anzeige / Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung

Vor kurzem durfte ich hier im Blog ja bereits den Led Lenser X7r testen und nun habe ich eine weitere tolle Lampe per Post zugeschickt bekommen und möchte euch hier meine Eindrücke kurz schildern.

Beim Led Lenser X14 scheint es sich um eine Art kleiner Bruder vom X7R zu handeln oder einfach um ein günstigeres Modell aus dem Hause zweibrueder.com denn diese Taschenlampe leuchtet nicht ganz so stark und es fehlt hier ein Ladegerät bzw. ein Akku. Der X14 wird mit 4 AA Batterien betrieben, welche bei mir Lieferumfang jedoch bereits enthalten waren. Diese 4 Batterien sorgen auch dafür dass die Lampe nicht ganz so schmal ausfällt wie beim X7R. Das Design leidet allerdings nicht zu sehr darunter und insgesamt liegt die Taschenlampe weiterhin sehr bequem in der Hand. Auch in meine Jackentasche passt die Lampe noch sehr gut.

Mit 8 Lichtfunktionen, 3 Lichtprogrammen und seinen 2 Energy Modes kann man die 2 High End Power LEDs ordentlich zum leuchten/blinken bringen genau wie beim X7R.

10 Stunden lang halten die Batterien und der Lichtkegel reicht bis zu 350 Metern laut Angaben des Herstellers. Dank des Low Battery Message System erfahrt ihr bereits 5 Minuten bevor eure Batterien sich dem Ende neigen durch veränderte Lichtsignale dass  ihr bald im dunkeln stehen werdet und so langsam auf die Ersatzbatterien zusteuern solltet.

Für Frauen ist vielleicht das Defense Programm ein nützliches Mittel um bei einem Spaziergang mit dem Hündchen in der Dunkelheit einem möglichen Angreifer zu verschrecken, in dem er (natürlich nur im Ernstfall) mal kurz weggeblendet wird.

Und natürlich konnte ich nicht widerstehen mit meiner tollen Handykamera ein kleines Video aufzunehmen wie ich die Taschenlampe im Fahrradkeller im ausprobiere. Die Qualität ist leider nicht so toll, aber momentan das beste was meine Hardware so hergibt. Aber vielleicht findet der ein oder das Video ja trotzdem noch informativ. Wenn nicht, es gibt noch viele weitere interessante Videos zum Led Lenser X14 bei Youtube.

Was ihr auf jeden Fall sehen könnt, ist das die Einstellung für den kleinen Leuchtkegel nicht gerade geeignet ist für sehr kleine Räume und seine Stärken eher in weiteren Entfernungen hat. Hier lohnt es sich auf den großen Kegel umzustellen, da man ja dann sowieso mehr sieht.

Ansonsten hilft euch die dazugehörige Bedienungsanleitung sicher weiter.
Wenn ihr mehr wissen möchtet oder ich irgendwas mit der Lampe ausprobieren soll, würde mich über einen Kommentar von euch sehr freuen.
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Schreibe einen Kommentar